Bridge Club Lengerich wird fusionieren

Mit 25 Mitgliedern war die pandemiebedingt verspätete Jahreshauptversammlung in der Talaue sehr gut besucht. Alle freuten sich sichtlich sich nach über einem Jahr mal wieder live zu begegnen. In der Pandemiezeit konnte der Club 10 neue Mitglieder gewinnen, was vor allem dem RealBridge online zu verdanken ist, bei dem man im Netz spielt und so nicht am Ort wohnen muss. Im August soll nun aber auch das regelmäßige Spielen in der Talaue wieder beginnen.

Zur Stärkung des Bridge im Tecklenburger Land hat die Vollversammlung dem Vorstand den Auftrag gegeben Fusionsverhandlungen mit dem BridgeClub Ibbenbüren zu führen, um einen gemeinsamen gestärkten BridgeClub Tecklenburger Land zu gründen. Nachdem sich auch die Mitglieder des BC Ibbenbüren  für ein gemeinsames weitergehen ausgesprochen haben, wird die  Fusionsvollversammlungram 28.07.2021 um 15:30 in der Talaue stattfinden.

Auf der Versammlung wurde Gudrun Engels als langjähriges sehr engagiertes und viele Jahre Vorsitzende als Ehrenmitglied ernannt.